Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Nach langer schwerer Krankheit verstarb am 10. Januar unser Kamerad

Oberstleutnant a.D. Herbert Kraus

*20.07.1950 † 10.01.2023

 

im Alter von 72 Jahren.

Oberstleutnant Kraus begann seine Offizierslaufbahn bei der 2. Kompanie/Feldjägerbataillon 610 (II. Zug) in Heide
im Jahr 1977. Von 1979-1984 war er dann zunächst Zugführer in der 2. Kompanie/Feldjägerbataillon 610 in
Flensburg (III. Zug) und dort auch Kompaniechef der 5. Kompanie/Feldjägerbataillon 610 nach der „Umgliederung
Heeresstruktur 3 der Bundeswehr“.

1984 wurde ihm die die IV. Inspektion, 1986 die III. Inspektion an der Schule für Feldjäger und Stabsdienst in Sonthofen
als Inspektionschef übertragen. 1988 folgte die Verwendung als Kompaniechef der 5. Kompanie/Feldjägerbataillon 720
in Munster.

1990 kehrte er in das Feldjägerbataillon 610 nach Heide, Funktion S3-Stabsoffizier und stv. Bataillonskommandeur zurück.
Er wurde do
rt 1994 (nach einem kurzzeitigen Wechsel 1993 in das Heeresamt Köln, Dezernatsleiter Abt. IV 5.1) als
Kommandeur eingesetzt. Oberstleutnant Kraus war der
     + letzte Kommandeur des Feldjägerbataillons 610
bis zur Auflösung 1997.

Kamerad Kraus trat am 10. Januar 1981 in die Kameradschaft der Feldjäger e.V. ein, er wurde 2021 mit Urkunde und
Ehrennadel für seine 40-jährige Mitgliedschaft geehrt.

 

 Wir werden ihn nicht vergessen und stets in guter Erinnerung behalten.
Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Frau Margitta und der Familie.

Oberstlt a.D. Herbert KrausOberstlt a.D. Herbert Kraus